Freitag, 27. Juli 2012

Maisbrot




Zutaten für eine Form 32 x 22 cm oder eine runde Form mit 28cm Durchmesser:

125 g Polenta
125 g Mehl
4 EL Zucker
1/2 TL Salz
4 TL Backpulver
1 Ei
1/4 l Milch
2 EL zerlassene Butter oder Margarine

Zubereitung:

Die Form fetten oder mit Backpapier auslegen. Den Ofen vorheizen auf 200°C ( Umluft 180°, Gas Stufe 3-4). Polenta, Mehl, Zucker, Salz  und Backpulver mischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Ei, Milch und zerlassene Butter hineingeben. Alle Zutaten miteinander gut verrühren.

Den Teig in die Form geben und gleichmäßig verstreichen.  Die Form in den heißen Ofen schieben und das Maisbrot 20-25 Minuten backen, bis der Teig aufgegangen und oben goldbraun geworden ist.

Nach dem Backen das Brot aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Anschließend in Stücke schneiden.

(Ich habe das Brot mit Umluft gebacken und etwas zu lange im Ofen gelassen, daher etwas zu dunkel geworden.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen