Donnerstag, 19. Juli 2012

Power Frühstück

Ich habe mal irgendwo gehört, daß man vor und nach dem Sport eine Banane essen soll. Eine ehemalige Kollegin von mir hat jeden Tag zum Frühstück eine Banane gegessen. Und in einem Rezeptheft von meiner Krankenkasse stehen einige Rezepte mit Bananen zum Frühstück.

Gut für mich, daß ich Bananen sehr gerne esse. ;)

Dieses Rezept von einem Bananen-Drink war auch in dem Rezeptheft:
für diesen Banana-Flip habe ich nur die Hälfte der Zutaten genommen, da ich keine volle Tasse wollte.



Banana-Flip

Für ein Glas/Tasse:

1 Banane
1 TL flüssiger Honig
1/4 l kalte Milch (ich habe laktosefreie Milch genommen)

Zubereitung:

Sämtliche Zutaten nacheinander in den Mixer geben und verrühren.
Oder: Banane zerdrücken, Honig zugeben. Mit der Milch aufschlagen, bis alles sämig ist.

Kommentare:

  1. Oh ja, ich mag Bananen auch sehr gerne ;) Ist eine olle und auch schnelle Sache mit dem Bananen-Drink :)

    Grüße

    AntwortenLöschen