Dienstag, 22. Januar 2013

Möhren-(Auberginen)-Brokkoli-Sushi


Zutaten für 2 Personen:

1 mittelgroße Aubergine (ersetzt durch 1 paar Scheiben Karotte )
Salz
ca. 6 Brokkoliröschen
200g gegarter Sushi-Reis
2 EL fein gehackter Sushi-Ingwer
1 EL gerösteter Sesam ( ups glatt vergessen auf dem Foto ;p )

Zubereitung:

Die Aubergine längs vierteln, die Viertel schräg in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Topf gesalzenes Wasser aufkochen und die Auberginenstücke 2 Minuten darin blanchieren. In ein Sieb abgießen und mit einer Prise Salz bestreuen. Zur selben Zeit die Brokkoliröschen in einem zweiten Topf ebenfalls blanchieren und dann abgießen. ( Ich habe den Brokkoli und die Möhrenscheiben zusammen gekocht, bis sie für mich gar waren.)
Den Sushi-Reis und den Sushi-Ingwer in einer Schüssel vermischen. (Habe das ganze noch mit Sushi Essig gewürzt: Dafür 2 EL Reisessig, 1 EL Zucker, 1 TL Salz mischen)
Die Reismischung auf zwei Teller verteilen und das Gemüse darauf anrichten. Mit Sesam bestreuen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen