Dienstag, 15. Januar 2013

Zitronenkuchen



13.01.2013

Heute kam ich endlich mal wieder dazu zu backen! :D

Wir haben Besuch bekommen von der Schwester meines Mannes mit Sohn. Er ist nur ein halbes Jahr älter als meiner. Sie verstehen sich sehr gut und spielen gerne zusammen! Also konnten die beiden heute ausgelassen miteinander spielen und wir haben Kuchen gegessen :D

Natürlich habe ich einen Kuchen gemacht, der auch super für Kinder ist. Falls die beiden zwischen dem Spielen doch etwas Kuchen essen möchten.

Zutaten für eine Kastenform:

200g Butter
4 Eier
200g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
Saft und abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
200g Mehl
50g Speisestärke
2 TL Backpulver
Butter und Mehl für die Form
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Die Form fetten und mit Mehl bestäuben. Den Backofen auf 175 °C (Umluft 150 °C) vorheizen.
Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Eier, Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren.
Zitronensaft und Schale hinzugeben. Unter ständigem Rühren die Butter langsam hinzufügen.
Mehl mit Speisestärke und Backpulver vermischen und unter die Ei-Butter-Mischung rühren.
Den Teig in die Kastenform füllen und den Kuchen ca. 60 Minuten backen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

Kommentare:

  1. Oh lecker!
    Solche Kuchen mag ich auch sehr gerne. Meine Mama backt sowas oefter mal. ^^
    Da vermisse ich doch gleich Mama's Kuchen :)

    Liebe Gruesse,
    Jade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch viele Gruesse! Laß dir doch nen Kuchen nach England schicken ;)

      Löschen
  2. Looks so gd! I miss baking but no time to bake now. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Ming ! :) maybe you'll find Time later. ;)

      Löschen